Nuclos Open Source ERP überzeugt Bundesverband der Film- und Fernsehschauspieler (BFFS) (11.10.2011)

 

Nuclos Open Source ERP überzeugt Bundesverband der Film- und Fernsehschauspieler

Komplexe Mitgliederverwaltung auf Basis des kostenlosen ERP-Baukasten / Automatisierte Prozesse und flexible Anpassungsmöglichkeiten

Sauerlach (München), 11. Oktober 2011 – Der Bundesverband der Film- und Fernsehschauspieler (BFFS) hat sich bei der Implementierung eines Systems für die Mitgliederverwaltung für den Open Source ERP-Baukasten Nuclos (www.nuclos.de) entschieden. Der BFFS ist mit nahezu 2.000 Mitgliedern der größte Berufsverband der Film- und Fernsehindustrie in Deutschland. Nuclos bildet die Basis für ein integriertes System, mit dem der Verband sämtliche Prozesse rund um die Verwaltung seiner Mitgliedschaften automatisiert abdecken kann – vom Anmelde- und Aufnahmeprozess über den Einzug und die Buchung der Beiträge bis hin zur Ausgabe von Bestandsberichten. Die Abwicklung der Zahlungsvorgänge mit externen Anwendungen erfolgt über entsprechende Schnittstellen (DATEV, DTAUS, MT940). Der BFFS profitiert von einem kostengünstigen System, das Abläufe automatisiert, eine transparente Übersicht über alle buchhalterischen Vorgänge bietet und sich flexibel an neue Anforderungen anpassen lässt.

Nuclos: Lösungen nach dem Baukastenprinzip

Mit dem kostenlosen Open Source ERP-Baukasten Nuclos können Unternehmen schnell und kostengünstig individuelle ERP-Lösungen für alle erdenklichen Geschäftsprozesse realisieren. Das System gibt keinen festen Funktionsumfang vor, sondern bietet Bausteine und Mechanismen, diesen individuell festzulegen – ein wesentlicher Unterschied zu anderen ERP-Systemen. Durch diese Flexibilität und die Möglichkeit zur iterativen Anwendungsentwicklung ergeben sich wesentliche Vorteile und signifikante Einsparungen bei den Entwicklungskosten. „Durch die Automatisierung vieler Prozesse mit Nuclos sparen wir viel Zeit in der Verwaltung und können uns damit auf die eigentliche Verbandsarbeit, die Beratung und Förderung unserer Mitglieder, konzentrieren“, sagt Antoine Monot Jr., Vorstandsmitglied des BFFS.

Download der Pressemitteilung