Novabit eröffnet Vertriebsbüro in Hamburg (20.02.2008)

 

Novabit eröffnet Vertriebsbüro in Hamburg

Die Novabit Informationssysteme GmbH ist ab sofort mit einem Vertriebsbüro in Hamburg vertreten. Unter der Leitung von Oliver Gstir (37) verstärkt der Spezialist für die dynamische Softwaresteuerung von Geschäftsprozessen seine Aktivitäten im Norden Deutschlands.

Sauerlach (München), 20. Februar 2008 – Die Novabit Informationssysteme GmbH, mit Hauptsitz in Sauerlach bei München und einer Niederlassung in Ratingen bei Düsseldorf, hat zum 1. Februar 2008 ein neues Vertriebsbüro in Hamburg eröffnet. Der Spezialist für die dynamische Softwaresteuerung von Geschäftsprozessen dehnt damit seine Aktivitäten in Deutschland weiter auf den Norden aus.

„Mit Eröffnung unseres neuen Vertriebsbüros in Hamburg folgen wir konsequent unserer Firmenphilosophie, in deren Mittelpunkt unsere Kunden stehen. Wir verstehen Kundenbeziehungen als Partnerschaften, die von einer vertrauensvollen Zusammenarbeit geprägt sind. Hierzu gehören auch die räumliche Nähe und der stetige persönliche Austausch. In Oliver Gstir sehen wir die ideale Besetzung für die Leitung unseres Hamburger Büros.“ fasst Ramin Goettlich, Geschäftsführer der Novabit Informationssysteme GmbH, zusammen.

Oliver Gstir bringt langjährige Erfahrung als Projekt- und Programm-Manager mit. In diesen Funktionen betreute er internationale Grossprojekte bei verschiedenen Unternehmen in der Telekommunikations- und in der Medienbranche, vor allem in den Schwerpunkten Softwareentwicklung und Softwareintegration. Aus seiner Tätigkeit als IT-Manager bei Euvia Travel GmbH (sonnenklar.tv) sind Gstir die speziellen Anforderungen und Bedürfnisse im IT-Bereich aus Unternehmenssicht bestens vertraut.

Seine Karriere begann der 37-jährige bei der SHS Informationssysteme AG. Dort betreute er als Projektleiter und später als Business Unit Leiter unterschiedlichste Kundenprojekte von der Konzeption über die Realisation bis hin zur Inbetriebnahme.

Im Vertriebsbüro der Novabit in Hamburg zeichnet Gstir künftig sowohl für die Betreuung der Bestandskunden als auch für die Gewinnung von Neukunden und dem damit verbundenen Ausbau der Vertriebsaktivitäten im norddeutschen Raum verantwortlich.

 Download der Pressemitteilung