Neue Niederlassungsleiterin bei Novabit in Sauerlach (01.10.2007)

 

Neue Niederlassungsleiterin bei Novabit in Sauerlach

Andrea Martschink übernimmt ab sofort die Niederlassungsleitung der Novabit Informationssysteme GmbH in Sauerlach bei München. Das Softwareunternehmen gewinnt damit eine sowohl im IT- als auch im Telekommunikationsumfeld äußerst erfahrene Senior Managerin.

Sauerlach (München), 01. Oktober 2007 – Mit Andrea Martschink (45) besetzt die Novabit Informationssysteme GmbH erstmals die Position der Niederlassungsleitung am Stammsitz in Sauerlach. Die studierte Diplom Betriebswirtin (FH) war vor ihrem Eintritt bei Novabit 5 Jahre für die Siemens AG tätig und verantwortete dort unter anderem die weltweite Optimierung von CRM Prozessen sowie der daraus resultierenden IT-Entwicklungsprojekte im Telekommunikationsumfeld.

Ihre „Leidenschaft“ für die IT entdeckte Andrea Martschink bereits Anfang der 90er Jahre und startete ihre Karriere als freiberufliche Prozess- und Organisationsberaterin. 1998 wechselte sie dann zur SHS Informationssysteme AG, wo sie als Consultant sowie als Projektleiterin für komplexe Kundenprojekte, von der Konzeption bis zur Umsetzung, verantwortlich zeichnete.

Als Niederlassungsleiterin ist Andrea Martschink bei Novabit am Stammsitz in Sauerlach ab sofort für das laufende Projektgeschäft verantwortlich. Die Novabit-Geschäftsführer Ramin Goettlich und Klaus Röder werden sich durch die personelle Unterstützung künftig fokussierter der strategischen Geschäftsentwicklung sowie der Weiterentwicklung der Nucleus Suite widmen.

 Download der Pressemitteilung