Login

Willkommen, Gast

Passwort vergessen?

Home Foren Nuclos Entwicklung Schnittstellen SOA-Schnittstellen (Webservices) Aw: SOA-Schnittstellen (Webservices)

#1280

Bachmann
Teilnehmer

Wäre es evtl. auch möglich, so etwas mit Geschäftsregeln (in abgewandelter und erweiterter Form) zu ermöglich? Es soll ja bereits möglich sein, Webservices oder auch andere Datenquellen (z.B. andere Datenbanken) über Geschäftsregeln anzusprechen. Ich nutze Geschäftsregeln sehr intensiv, da sie sehr flexibel sind. Allerdings würde ich mir wünschen, an wesentlich mehr Stellen Geschäftsregeln einsetzen zu können. So wäre hier zum Beispiel eine Möglichkeit, eine Regel (evtl einen zusätzlichen Typ zu Fristen- und Geschäftsregeln) nach (evtl. zusätzlich auch vor) der Selektion der Datensätze aus der Datenbank auszuführen.

Als Methodenparameter könnte man die Liste mit MasterDataVOs übergeben, die in der Regeln dann nachbearbeitet werden kann. Hier kann man dann auf alle in Regeln zur Verfügung stehenden Datenquellen zugreifen und mit den in Nuclos vorhandenen Daten „joinen“. Der Rückgabewert der Regeln wäre dann die modifzierte Liste. Für das Zurückschreiben von Datensätzen kann man dann die normalen Geschäftsregeln verwenden.

So etwas wäre zum Beispiel auch nützlich, wenn ich für bestimmte Anwender / Anwendergruppen bestimmte Daten abhängig von einer komplexeren Logik unkenntlich machen möchte.